Neues Buch zu Wanderungen in der Grenzregion

Neues Buch zu Wanderungen in der Grenzregion

Am 16. Dezember ist das Buch „Natur füreinander - im Naturpark Maas-Schwalm-Nette” erschienen. Neben Wanderrouten in der deutsch-niederländischen Grenzregion werden 21 Naturräume im Naturpark mit ihrer besonderen ökologischen Vielfalt und der Tier- und Pflanzenwelt vorgestellt. Die Biologische Station hat sich beteiligt. » Weitere Infos

Aquarell-Impressionen im Infozentrum

Aquarell-Impressionen im Infozentrum

Vom 7. Januar bis 8. April 2018 stellt Dr. Regina Thebud-Lassak Bilder der niederrheinischen Landschaft im Infozentrum der Biologischen Station aus. Seit Jahren leitet die Biologin pflanzen- und pilzkundliche Exkursionen am Niederrhein. Zu sehen sind rund 30 Werke mit Motiven ihrer Führungen durch den Naturpark. » Weitere Infos

Elvire Kückemanns malt für den Naturschutz

Elvire Kückemanns malt für den Naturschutz

Vom 29. September 2017 bis zum 5. Januar 2018 präsentiert die Künstlerin Elvire Kückemanns Aquarelle im Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen. Der Erlös der Ausstellung „Der verkannte, aber zauberhaft schöne Niederrhein“ kommt der Biologischen Station zugute. » Weitere Infos

Biberinfos für Kinder

Biberinfos für Kinder

Kennst du den Biber? Er war viele Jahre bei uns ausgerottet und ist nun wieder heimisch. Hier erfährst du alles zu seiner Lebensweise, und wie du ihn erkennen kannst.
»Zu den Kinderseiten
»Biber im Kreis Viersen
» Weitere Projekte der Biologischen Station


Veranstaltungen