Die Freiwilligen - FÖJ und BuFDi


Im Infozentrum: Die Freiwilligen des Jahrgangs 2016/17 Peter Biastoch, Ilka Petersen und Dennis Heynckes (v.l.n.r.).



Bei der Arbeit: Die FÖJler des Jahrgangs 2016/17 Peter Biastoch und Max Spendel (hinten), sowie Dennis Heynckes (vorne rechts) bauen einen kleinen Weidezaun.



Sven Roßo, FÖJler bis 31.7.16
Sven Roßo, eher Philosoph als Handwerker kommt aus Mönchengladbach und ist 18 Jahre alt. Für ihn stehen seine Freunde an erster Stelle und es ist eigentlich unmöglich, einen Menschen zu finden mit dem man besser den Abend verbringen kann, sei es vor einer Konsole oder bei einem Gesellschaftsspiel. Für ihn geht es nach dem FÖJ in Richtung Einzelhandel.



Michael Jöst, FÖJler bis 31.7.16
Michael Jöst, ein eher gemütlicher Typ, ist 19 Jahre alt und kommt aus Anrath. Er hat ebensoviel Spaß am Kochen wie am Essen. Für ihn geht's nach dem FÖJ weiter in Richtung Botanik und Pflanzenzucht, wobei auch sein Hobby, das Handballspielen nie zu kurz kommen darf.



Oliver Schmidt, FÖJler bis 31.7.16
Oliver Schmidt, ein stets zum Training motivierter Nochnicht-Bodybuilder im Anfangsstadium. Er ist 17 Jahre alt und kommt aus Dülken. Nach dem FÖJ will er einen handwerklichen Beruf erlernen, bei dem er Nutzen aus seinen großen Leidenschaften, dem Training und dem Magerquarkessen ziehen kann.



Matthias Robl, FÖJler bis 31.7.16
Matthias Robl, ein echtes Kind der Natur und Jäger durch und durch ist 19 Jahre alt und kommt aus St. Hubert. Neben der Jagd ist auch das Angeln eine seiner großen Leidenschaften. Für ihn ist draußen mehr zuhause als drinnen und somit müsste es schon mehr als nur hageln und stürmen, um ihn davon abzuhalten, mit Fernglas und Stativ bewaffnet, Vögel beobachten zu gehen.



Das FÖJ-Team 2014/15 Jeanne, Yara, Jasmin, Leon (von links nach rechts)




Jasmin van Schingen, FÖJlerin bis 31.7.15
Jasmin ist 18 Jahre alt und kommt aus Moers. 2014 hat sie ihr Abitur erfolgreich abgeschlossen und möchte nach dem FÖJ eine Ausbildung oder ein Studium anschließen.




Jeanne Lohmann, FÖJlerin bis 31.7.15
Jeanne ist 21 Jahre alt, kommt aus Nettetal und wohnt in Krefeld. Sie nutzt das FÖJ zur beruflichen Orientierung und strebt danach eine Ausbildung an.




Yara Kobbe, FÖJlerin bis 31.7.15
Yara ist 19 Jahre alt und kommt aus Neuss. Sie hat 2014 ihr Abitur erfolgreich abgeschlossen und nutzt ihr FÖJ zur Berufsorientierung. Nach dem FÖJ möchte sie studieren.




Leon Holtappels, FÖJler bis 31.7.15
Leon ist 16 Jahre alt und kommt aus Schwalmtal. Er hat 2014 die Mittlere Reife erlangt und beginnt nach dem FÖJ eine Ausbildung zum Orgelbauer.



Die FÖJlerinnen Jeanne und Jasmin bei der Fischerfassung mit Jürgen Schwirk und Stefani Pleines