Das Info-Zentrum Krickenbecker Seen


Das Info-Zentrum von außen.

Ein besonderes Haus

Das Info-Zentrum Krickenbecker Seen ist ein besonderes Haus.
Das Haus gehört der Biologischen Station Krickenbecker Seen.

Das Info-Zentrum liegt an einem See.
Dieser See und drei weitere Seen ganz in der Nähe heißen:
die Krickenbecker Seen.
Im Info-Zentrum erfahren Sie,
wie die Krickenbecker Seen entstanden sind.
Und wie sich das Natur-Gebiet rund um die Seen entwickelt hat.



Ein Blick in das Info-Zentrum.

Im Info-Zentrum können Sie viel über die Natur erfahren.
Denn große Tafeln zeigen Interessantes
über die Tiere und Pflanzen der Natur-Gebiete.
Fund-Stücke aus der Natur können Sie anfassen und genau betrachten.
Sie können fühlen, wie weich das Fell eines Tieres ist.



Eine Frau im Rollstuhl.

Das Info-Zentrum ist offen für alle Besucher.

Für Männer und Frauen und Kinder.
Für Menschen mit und ohne Behinderung.
Zum Beispiel können Menschen im Rollstuhl das Info-Zentrum befahren.
Oder blinde Menschen können das Geschriebene hören.
Denn ein besonderer Stift liest ihnen das Geschriebene vor.



Das kann man im Infozentrum kaufen.

Im Info-Zentrum können Sie sich auch ausruhen.
Sie können Kaffee trinken.
Oder Kakao.
Oder Tee.

Sie und Ihre Freunde können mit uns zusammen das Info-Zentrum erkunden.
Kommen Sie und besuchen Sie uns.
Wir freuen uns.

Wir haben geöffnet:
Von April bis Oktober:
mittwochs bis sonntags von 11 Uhr bis 18 Uhr
Von November bis März:
mittwochs bis sonntags von 11 Uhr bis 17 Uhr

Der Eintritt ist frei.

So können Sie uns erreichen:


Sie rufen an: 02153/912909
Oder Sie mailen: »infozentrum@bsks.de

Das Infozentrum Krickenbecker Seen
finden Sie auf der
Krickenbecker Allee 36 in
41334 Nettetal/Hombergen