Feuereinsatz im Brachter Wald

Feuereinsatz im Brachter Wald

Am 16. März fand im Naturschutzgebiet Brachter Wald bei Brüggen ein groß angelegter Naturpflegeeinsatz durch Heidebrennen statt. Die Biologische Station Krickenbecker Seen und der Bundesforstetrieb Rhein-Weser führten die Aktion gemeinsam auf den Flächen der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege durch. Die Freiwilligen Feuerwehren von Brüggen und Wegberg begleiteten den Einsatz und halfen tatkräftig mit durch die Anlage von bewässerten Schutzstreifen, um das Feuer an der unkontrollierten Ausbreitung zu hindern. » Zu Aktuelles

Neue Ausstellung: Lebendige Gewässer in NRW

Neue Ausstellung: Lebendige Gewässer in NRW

Die Wanderausstellung "Lebendige Gewässer in NRW" macht ab dem 7. April 2017 Station im Infozentrum der Biologischen Station. Mit eindrucksvollen Bildern, Filmen und interaktiven Lernstationen wendet sich die Ausstellung der Natur- und Umweltschutzakademie NRW an ein breites Publikum. Es geht um die einzigartige Vielfalt der Bäche und Flüsse in NRW, ihre Bedeutung und die Folgen von Eingriffen. » Weiter

Start der Bewerbungsphase fürs FÖJ 2017/2018

Start der Bewerbungsphase fürs FÖJ 2017/2018

Ab Mitte Februar startet das Bewerbungsverfahren für ein FÖJ an der Biologischen Station Krickenbecker Seen. Im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) engagieren sich Freiwillige für den Natur- und Umweltschutz. Interessenten können sich dafür online beim Landschaftsverband Rheinland (LVR) bewerben. » Weiter

Biberinfos für Kinder

Biberinfos für Kinder

Kennst du den Biber? Er war viele Jahre bei uns ausgerottet und ist nun wieder heimisch. Hier erfährst du alles zu seiner Lebensweise, und wie du ihn erkennen kannst.
»Zu den Kinderseiten
» weiter


Veranstaltungen