Das „Naturmagazin“ geht an den Start

Das „Naturmagazin“ geht an den Start

Am 10. November präsentierte die Biologische Station Krickenbecker Seen die erste Ausgabe ihres neuen Magazins. Das „Naturmagazin“ bietet die Gelegenheit, Bürger im Kreis Viersen über die aktuelle Entwicklung in den Schutzgebieten zu informieren oder auch ausführlich über den Stand einzelner Projekte zu berichten. Die Zeitschrift ist kostenlos, finanzielle Unterstützung für Layout und Druck leistete die Sparkasse Krefeld Viersen. » Zur aktuellen Ausgabe

Neue Ausstellung im Infozentrum

Neue Ausstellung im Infozentrum

Die neue Ausstellung „Viel mehr als nur Wasser – Das Schutzgebiet Krickenbecker Seen“ gibt Besuchern einen Einblick in unterschiedliche Lebensräume rund um die Krickenbecker Seen. Auf großformatigen Postern informiert die Ausstellung über die typischen Pflanzenarten und die Besonderheiten der tierischen Bewohner wie Spechte und Fledermäuse. Die Poster werden durch zahlreiche Exponate ergänzt. » Weiter

Elvire Kückemanns malt für den Naturschutz

Elvire Kückemanns malt für den Naturschutz

Vom 29. September 2017 bis zum 5. Januar 2018 präsentiert die Künstlerin Elvire Kückemanns Aquarelle im Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen. Der Erlös der Ausstellung „Der verkannte, aber zauberhaft schöne Niederrhein“ kommt der Biologischen Station zugute. » Weitere Infos

Biberinfos für Kinder

Biberinfos für Kinder

Kennst du den Biber? Er war viele Jahre bei uns ausgerottet und ist nun wieder heimisch. Hier erfährst du alles zu seiner Lebensweise, und wie du ihn erkennen kannst.
»Zu den Kinderseiten
»Biber im Kreis Viersen
» Weitere Projekte der Biologischen Station


Veranstaltungen